AG Schreibschrift

Gruppenleiter

Dr. Hans-Joachim Grobe
HJGrobe @ t-online.de

Suche auf der VDS-Seite

Drucken

Arbeitsgruppe „Deutsche Schreibschrift“

Das Ziel dieser neu gegründeten Arbeitsgruppe ist, die seit vier Jahrhunderten verwendete deutsche Schreibschrift (Kurrentschrift) vor dem Vergessen zu bewahren.

Die Zahl der Menschen, die diese Schrift noch schreiben und lesen können, sinkt. Da sie weder an den Schulen noch an den Hochschulen fester Bestandteil des Lehrstoffes ist, gerät ein altes Kulturgut in Gefahr.

Die Arbeitsgruppe will daher in enger Zusammenarbeit mit dem „Bund für deutsche Schrift und Sprache“ Initiativen ergreifen, um die alte Schreibschrift lebendig zu halten. Dazu gehört die Einbindung dieses Lehrstoffs in das Germanistikstudium, die Propagierung von Kursen an den Volkshochschulen sowie die Förderung von freiwilligen Arbeitsgruppen an den Schulen.