Gruppenleiterin

Myriam Grobe
info@ifb-verlag.de

Werner Voigt
(Stellvertr.)

Suche auf der VDS-Seite

Drucken


indexlogo3-600b

Der Anglizismen-INDEX

ai_titelgrafiksowohl als Buch wie als Netzausgabe, ist ein Nachschlagewerk für Anglizismen, die in der deutschen Allgemeinsprache verwendet werden; er benennt Synonyme oder liefert Vorschläge für deutsche Entsprechungen. Er wird laufend aktuali­siert und weist gegenwärtig rund 7.500 Einträge auf.

Der Anglizismen-INDEX ist eine Orientierungshilfe für alle, die deutsche Texte mit englischen oder pseudoenglischen Ausdrücken nicht verstehen oder sie ablehnen und auch für jene, die Anglizismen in eigenen Texten möglichst vermeiden wollen (s. Kapitel "Konzept").

Der Anglizismen-INDEX setzt einem Anglizismus eine deutschsprachige Ent­sprechung entgegen, und zwar so früh wie möglich und unabhängig von der Häufigkeit seines Auftre­tens. Damit begegnet er entbehrlichen Anglizismen schon im Anfangs­­stadium ihres Erscheinens. Er ist somit ein aktuelles Nachschla­gewerk und unterscheidet sich mit diesem Ansatz von beschreiben­den und beobachtenden Betrachtungs­weisen und Haltungen zu unserer Mutter­sprache.

 

ai2013

Eine Buchversion des Anglizismen-INDEX
ist im IFB-Verlag erschienen:


Der Anglizismen-Index, Gewinn oder Zumutung, Ausgabe 2014
Herausgegeben von Gerhard H. Junker (†) und Myriam Grobe

IFB Verlag Deutsche Sprache GmbH
Schulze-Delitzsch-Straße 40
33100 Paderborn
info @ ifb-verlag.de

ISBN 978-3-942409-38-4
1. Auflage, Paderborn 2014, 310 Seiten, Preis: 15,00 Euro.

Das Buch ist im Buchhandel oder über den IFB Verlag Deutsche Sprache erhältlich.

© VDS e. V. 2014
Vervielfältigungen jeglicher Art zum Zwecke der gewerblichen Nutzung sind nicht gestattet