Deutsch in der Wissenschaft

Die Bedeutung der deutschen Sprache in der Wissenschaft und Forschung wird seit Jahrzehnten geringer. In manchen Wissenschaftsbereichen, insbesondere in den Natur- und Wirtschaftswissenschaften, hat sich das Englische als anerkannte Verständigungssprache weltweit durchgesetzt. Es ist unstrittig, dass eine Sprache mit der Reichweite des Englischen für den wissenschaftlichen Austausch von großem Vorteil ist. Aber mittlerweile werden wissenschaftliche
weiterlesen