Katholische Christen für klares Deutsch

Drucken
Gott redet mit seinen Schützlingen kein Denglisch. Deshalb sollte die katholische Kirche das auch nicht tun. Die Arbeitsgruppe arbeitet darauf hin, dass auch in Zukunft in der Kirche klares Deutsch (oder klares Latein) gesprochen wird.