Suche auf der VDS-Seite

VDS-Infobriefe 2011

Donnerstag, 24. November 2011

VDS-Infobrief 46. Woche

Presseschau vom 16. bis 22. November 2011

  • Wissenschaftssprache Deutsch
  • Zweifel an Pflichtsprachtest für Einwanderer
  • Unternehmenssprache
  • Sprichwörter
  • Sinti und Roma
  • USA: Musikgruppe „Madsen“ wirbt für Deutsch
  • Deutsch-Türkisch
  • „2.0“ gegen „Reloaded und „Revisited“

 

Freitag, 18. November 2011

VDS-Infobrief 45. Woche

 

Presseschau vom 9. bis 15. November 2011

  • Deutsch als Wissenschaftssprache erhalten
  • Anforderung „Sehr gutes Deutsch“ in Stellenanzeige ist nicht diskriminierend
  • Anglizismen
  • Deutsch ins Grundgesetz
  • Medienpreis für Sprachkultur verliehen
  • Unnötige Übernahmen aus dem Englischen
  • Kölner Volkshochschule: Ansturm auf Deutschkurse

   

Freitag, 11. November 2011

VDS-Infobrief 44. Woche

Presseschau vom 02. bis 08. November 2011

  • Wissenschaftssprache Deutsch
  • Förderung der deutschen Sprache in Skandinavien
  • Bastian Sick im Gespräch
  • Deutschsprachiges Theaterfestival in Prag
  • Zeitungsschürzen verkünden Max-Morlock-Stadion
  • Deutsch gerät ins Abseits
  • Deutsche Sprache ins Grundgesetz?
  • Wie viel Englisch verträgt Hamburg?

   

Donnerstag, 03. November 2011

VDS-Infobrief 43. Woche

Presseschau vom 26. Oktober bis 1. November 2011

  

  • Büchner-Preis an Friedrich Christian Delius verliehen
  • Neuer Präsident der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung
  • Deutschkenntnisse für Integration
  • Steigende Deutschlernerzahlen in Europa
  • Petitionsausschuss berät über „Deutsch ins Grundgesetz“
  • Deutsche Welle sendet in Europa und Asien nicht mehr auf Deutsch
  • Pannen bei Automobilnamen
  • Kritik an Schlecker-Werbespruch
  • Lesen durch Schreiben
  • Deutschsprachiges Lied beim Eurovision Song Contest
  • Neues Internet-Wörterbuch: „Deutsch als Fremdsprache“
  • Glosse: „Knorke“

   

Donnerstag, 27. Oktober 2011

VDS-Infobrief 42. Woche

Presseschau vom 19. bis 25. Oktober 2011

  • „Klartext-Initiative“ der Universität Hohenheim
  • Erfolg mit deutscher Autowerbung in Frankreich
  • RTL wirbt für Deutschkenntnisse und Integration
  • Sprachen-Effizienz
  • Jugendsprache
  • Jacob- und Wilhelm-Grimm-Preis an Leslaw Cirko
  • Fußballsprache
  • Glosse: „End-“
  • Bücher

   
 

Medienecho

Wiederum als voller Erfolg erwies sich laut einer Mitteilung eine Vortrags­veranstaltung mit grenz­über­schreitendem Charakter, zu welcher die Regional­gruppe Ortenau des Vereins Deutsche Sprache nach Offenburg eingeladen hatte.
(Badische Zeitung 24.4.2015)

 

Mitglied werden

vds-logo-kleinMachen Sie mit! Im Verein Deutsche Sprache e. V. tun Sie etwas für die Zukunft des Deutschen als Kultur­sprache. Jeder ist willkommen; inzwischen sind es mehr als 36.000 Menschen, die weltweit im VDS in über 120 Ländern die deutsche Sprache fördern. Sie können den VDS als stilles Mitglied unterstützen oder die Vereinsarbeit aktiv mitgestalten. Hier (PDF-Datei) finden Sie den Antrag auf Mitglied­schaft. Am besten gleich ausfüllen und mit gelber Post oder per Fax an die Vereinszentrale zurück­. Weitere Informationen finden Sie hier: Mitglied werden.

Stiftung Deutsche Sprache

stiftungdsDie Stiftung Deutsche Sprache ergänzt die Vereinsarbeit. Sie wurde 2001 ge­gründet, ist weltanschaulich neutral, politisch unabhängig und verfolgt ausschließlich gemeinnützige Zwecke.

Sprüche

Dass Sprache und Worte auch Stil, Klasse und Poesie haben können, das geht in unserem schnelllebigen, alltäglichen Miteinander völlig verloren. 

Hannah Herzsprung, Schauspielerin, über das wunderschöne Deutsch in ihrem Film "Die geliebten Schwestern"