Netzwerks Deutsche Sprache: Eckpunkte

Wir wenden uns gegen die unkritische Übernahme von Anglizismen, insbesondere wenn sie aus Effekthascherei oder zur Vorgaukelung von Weltläufigkeit in unsere Sprache eingeschleust werden. Wir sind nicht grundsätzlich gegen den Gebrauch von Fremdwörtern. Wenn sie eine Lücke füllen oder wegen ihrer Prägnanz eine Bereicherung unserer Sprache darstellen, sind sie willkommen. Wir vertreten einen gesunden Sprach-
weiterlesen

Pressemitteilung des Internationalen Netzwerks Deutsche Sprache

Das internationale Netzwerk Deutsche Sprache hat heute auf seiner dritten Tagung in Bern die folgende Entschließung zum Stellenwert der Deutschen Sprache in Europa verabschiedet (Kurzfassung): Europa lebt von seiner kulturellen Vielfalt. Ein „Europa für Alle“ kann nur entstehen, wenn die darauf aufbauende kulturelle Identität und schöpferische Motivation seiner Bürger, mit der sprachlichen Vielfalt als deren
weiterlesen

Netzwerks Deutsche Sprache: Berner Entschließung

vom 14. September 2001 der Sprachvereine im Internationalen Netzwerk Deutsche Sprache Europa lebt von seiner kulturellen Vielfalt. Ein „Europa für Alle“ kann nur entstehen, wenn die darauf aufbauende kulturelle Identität und schöpferische Motivation seiner Bürger, mit der sprachlichen Vielfalt als deren sichtbarster Ausdruck, geachtet und gefördert werden. Über alle möglichen Aspekte der Zukunft Europas wird
weiterlesen

Die Entschließung der Bodenseekonferenz

Auf der internationalen Tagung der Sprachvereine im „Netzwerk Deutsche Sprache“ am 6. und 7. Okt. 2000 in Friedrichshafen wurde von den Tagungsteilnehmern folgende Entschließung gefaßt: In Europa wird das Englische in der Schule einseitig als erste obligatorische Fremdsprache begünstigt. Die sprachlich-kulturelle Vielfalt Europas droht dadurch verloren zu gehen. Immer mehr Menschen lernen nur noch Englisch
weiterlesen