Sprüche und Zitate zur deutschen Sprache

Hannah Arendt, E.M. Arndt, Sidney Baca, Gottfried Benn, Otto v. Bismarck, H. Blix, Heinrich Böll, Ludwig Börne, G. de Bruyn, G.A. Bürger, G.Büchner,  E. Cioran, J. v. Eichendorff, A. Einstein, H. von Fallersleben, J.G. Fichte, T. Fontane, S. George, O. Gildemeister, R. Giordano, J.W. Goethe, G. Grass, J. Grimm, Dag Hammarskjoeld, Václav Havel, G.W.F. Hegel,
weiterlesen

Texte zur deutschen Sprache

„Mit jeder Sprache, die ausstirbt, wird ein Bild des Menschen ausgelöscht.“ Octavio Paz, mexikanischer Literatur-Nobelpreisträger Jorge Luis Borges – Lob der deutschen Sprache Hermann H. Dieter – Jahrbuch Ökologie 2007, Seite 11-21 „Sprachenvielfalt als Zukunftsversprechen“ – (Quelle: jahrbuch-oekologie.de) Martin Doehlemann – Denglisch, Engleutsch, Germeng oder what? Die deutsche Sprache in Not. Karl-Markus Gauß – Fremdsprachen
weiterlesen

DichtKunst

Diese Arbeitsgruppe konzentriert sich auf eine Reihe von Veranstaltungen, deren Ziel es ist, die deutschsprachige Literatur zu fördern. Literatur ist nicht nur gute Literatur wenn sie von professionellen Schriftstellern geschrieben wird. In der Literatur ist der Leser genauso wichtig wie der Autor und so macht sich diese Arbeitsgruppe sowohl für Autoren, Freizeitliteraten als auch für
weiterlesen