Argumentationspakete

Argumentationspakete

Nutzen Sie diese Instrumente, um an den Diskussionen um die Veränderungen in der deutschen Sprachkultur kompetent teilhaben zu können. Alle Dokumente sind kostenfrei erhältlich, natürlich freuen wir uns, wenn Sie Mitglied werden oder eine kleine Spende an den Verein tätigen.

Deutsch ins Grundgesetz

  1. Einführung und Stand der Dinge (pdf)
  2. Flugblatt des VDS (pdf) und Gießener Aufruf (pdf)
  3. VDS-Pressemitteilungen (pdf – 2005, 2008, 2010)
  4. Veröffentlichungen: Pro und Kontra: Staatsziel Deutsch? (pdf), Sprachnachrichten Nr. 26/2005 (pdf), Spiegel online 2010 (pdf)
  5. Vortrag (pdf)

Gegen den Gender-Terror in der deutschen Sprache

  • Jan Fleischhauer „Auf dem Weg zur Trottelsprache“, spiegel.de, 17.1.2013.
  • Heinz-Dieter Pohl „Das Binnen-I und die Rechtschreibung“, aus Sprachnachrichten III/2014 (S. 6f.) (pdf).
  • Ingrid Thurner „Der Gender-Krampf verhunzt die deutsche Sprache“, aus WELT, 2.2.2013 (pdf).
  • „Stadt veröffentlicht Gutmenschen-Duden“ aus BILD Düsseldorf, 19.3.2014 (pdf).
  • „Geschlechtergerechte Sprache“, Powerpoint-Präsentation von Eckard Kuhla (Leiter der VDS-Arbeitsgruppe Gendersprache), leicht für eigene Vorträge anzupassen (pdf)
  • Theodor Saverschel „Gendern in Schulbüchern“. Theodor Saverschel ist Präsident des Bundesverbandes der Elternvereine an mittleren und höheren Schulen Österreichs und beleuchtet in diesem Vortrag den Wahnsinn der verkrampften Geschlechtsneutralität in Österreich. Viele groteske Beispiele („Saalmikrofoninnen und -mikrofone“ usw.) (pdf).
  • Urban Sandherr, StVO-Novelle: Gefährlicher Eingriff in das Sprachgefühl, Deutsche Richterzeitung 05/2014 S. 175.

Gerichtssprache Englisch