Jedes Jahr wählen die Mitglieder des VDS eine Person oder Institution, die durch besondere sprachliche Fehlleistungen aufgefallen ist. Die Siegerehrung Ende August ist immer ein großes Medienereignis!

Sie können auch den Wahlzettel ausdrucken und per Brief, Fax oder eingescannt über ePost zurücksenden.


Für besonders bemerkenswerte Fehlleistungen im Umgang mit der deutschen Sprache verleiht der VDS einmal im Jahr den Preis „Sprachpanscher des Jahres“. Vorschläge jederzeit bitte an info@vds-ev.de

 

Die bisherigen Preisträger: