Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Region 50-51 (Köln)

Samstag, 11. September Zeit: 14:00 18:00

​Veranstaltung Gendersprache für alle – wollen wir das?

Teil 1:

  • Sinn und Unsinn der „geschlechtergerechten Sprache“ (mit Anmerkungen zum Kölner Leitfaden „wertschätzende Kommunikation“) – Referent: Dr. Holger Klatte Linguist und VDS–Geschäftsführer
  • Gendern ist Gewalt an der Sprache – Podiums-/Publikumsgespräch mit Gabriele Gysi, Schauspielerin und Regisseurin – Joe Knipp, ehem. Theaterdirektor

Danach gibt es eine Pause mit kleinem Imbiss und Gelegenheit zum Gespräch.

Teil 2:

  • Gendernetzwerke auf dem Durchmarsch in Politik und Gesellschaft – Referentin: Birgit Kelle (Buchautorin „Gender-Gaga“ , „Noch normal“)
  • anschließend ein Podiums-/Publikumsgespräch mit Anna Gericke, RCDS-Landesvorsitzende NRW, Prof. Dr. Michael Klein, Psychologe und Dozent in Köln und Susanne Brunner, Gemeinderätin in der Stadt Zürich. Eingeladen sind auch der „Diversity-Beirat“ des WDR sowie Bettina Mötting, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Köln.
Kostenlos Anmeldung erforderlich

Friedrich-Wilhelm-Gymnasium

Severinstr. 241
Köln, 50676 Deutschland
Google Karte anzeigen