Henryk M. Broder beim VDS in Bremen

Drucken
Foto: Bernd Schwabe in Hannover [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons

Der bekannte Journalist und Buchautor Henryk M. Broder hält auf Einladung der Bremer Regionalgruppe des Vereins Deutsche Sprache e. V. am 10. Oktober einen Vortrag in Bremen. Sein Thema: „Gender und andere Irrlichter‟. Broder ist Kolumnist der Tageszeitung „Die Welt‟ und einer der Herausgeber des Blogs „Achse des Guten‟. Der Vortrag findet statt im Hotel Strandlust (Rohrstr. 11) in Bremen-Vegesack und beginnt am 10 Oktober um 19 Uhr.