Neue Klatsche für den Deutschen Fußballbund: DFB ist Sprachpanscher des Jahres

Foto: Pixabay  jarmoluk CC0-Lizenz Der Deutsche Fußballbund ist der Sprachpanscher des Jahres 2018. Sein Motto „Best never rest“, mit dem der DFB zur missglückten WM-Verteidigung in Russland angetreten war, klänge nach Meinung erzürnter Sprachfreunde wie die ungelenke Formulierung eines russischen Englischschülers im ersten Lernjahr. Auch der Aufdruck „Germany“ auf verschiedenen Kleidungsstücken wurde oft moniert. Gewählt
weiterlesen

Best go to rest – Das DFB-Desaster und der englische Werbespruch

Foto: Pixabay  jarmoluk CC0-Lizenz Nicht der Auslöser, aber ein Warnzeichen für das Ausscheiden der deutschen Fußball-Nationalmannschaft bei der WM in Russland ist nach Meinung von Sprachexperten der Werbespruch „Best never rest“, der metergroß auf Mannschaftsbussen und andernorts zu sehen war. „Es ist eine traurige Tatsache, dass in Deutschland in vielen Lebensbereichen versucht wird, Qualitätsmängel und
weiterlesen

Sprachnachrichten Nr. 78: Deutsch lernen

Deutsch ist die Grundlage für sämtliche Schulfächer, daran erinnert die Ausgabe 78 der Sprachnachrichten. Betroffen sind auch die Menschen, die aus der Fremde zu uns stoßen, beispielsweise damit sie gegebenenfalls begreifen, was auf Warnschildern (oft in fragwürdigem Deutsch) geschrieben steht. Dazu gibt es Beiträge aus dem Erfahrungsschatz von Josef Kraus, der dreißig Jahre lang Präsident
weiterlesen

Sprachpanscher 2018: DFB und Lidl führen Kandidatenliste an

Foto: pixabay, ulleo, CC0-Lizenz Auch 2018 wählen die Mitglieder des Vereins Deutsche Sprache wieder den Sprach­panscher des Jahres – zum 21. Mal seit 1998. Dieses Jahr führen der Deutsche Fuß­ballbund und die Firma Lidl die Kandidatenliste auf dem fünf Einträge umfassenden Wahlzettel an. Der DFB schickt die deutsche Nationalmannschaft mit dem Spruch „Best neVer rest“
weiterlesen

Baltische Deutscholympiade

Der Lehrstuhl für Philologie der Geisteswissenschaftlichen Fakultät an der TU Koszalin (Köslin) richtete 2018 die 7. Baltischen Deutscholympiade aus. Ziel des vom Verein Deutsche Sprache geförderten Wettbewerbs ist es, Schüler in Polen für die deutsche Sprache und für ein Studium der Germanistik zu begeistern. Der Wettbewerb fand an 63 Schulen in Nordpolen statt. Rund 600
weiterlesen