Sprachnachrichten Nr. 78: Deutsch lernen

Deutsch ist die Grundlage für sämtliche Schulfächer, daran erinnert die Ausgabe 78 der Sprachnachrichten. Betroffen sind auch die Menschen, die aus der Fremde zu uns stoßen, beispielsweise damit sie gegebenenfalls begreifen, was auf Warnschildern (oft in fragwürdigem Deutsch) geschrieben steht. Dazu gibt es Beiträge aus dem Erfahrungsschatz von Josef Kraus, der dreißig Jahre lang Präsident
weiterlesen

Sprachpanscher 2018: DFB und Lidl führen Kandidatenliste an

Foto: pixabay, ulleo, CC0-Lizenz Auch 2018 wählen die Mitglieder des Vereins Deutsche Sprache wieder den Sprach­panscher des Jahres – zum 21. Mal seit 1998. Dieses Jahr führen der Deutsche Fuß­ballbund und die Firma Lidl die Kandidatenliste auf dem fünf Einträge umfassenden Wahlzettel an. Der DFB schickt die deutsche Nationalmannschaft mit dem Spruch „Best neVer rest“
weiterlesen

Baltische Deutscholympiade

Der Lehrstuhl für Philologie der Geisteswissenschaftlichen Fakultät an der TU Koszalin (Köslin) richtete 2018 die 7. Baltischen Deutscholympiade aus. Ziel des vom Verein Deutsche Sprache geförderten Wettbewerbs ist es, Schüler in Polen für die deutsche Sprache und für ein Studium der Germanistik zu begeistern. Der Wettbewerb fand an 63 Schulen in Nordpolen statt. Rund 600
weiterlesen

Kulturpreis Deutsche Sprache für Die Fantastischen Vier

Der Kulturpreis Deutsche Sprache 2018 geht an Die Fantastischen Vier, an das Netzwerk „Frühe Hilfen“ des Jugend- und Sozialamtes der Stadt Frankfurt am Main für die Kampagne „Sprechen Sie lieber mit Ihrem Kind“ sowie an das Bundessprachenamt. Die Preisverleihung findet am 13. Oktober 2018 in Kassel statt. Die Musiker Michael Schmidt, Thomas Dürr, Michael Beck
weiterlesen

Gegen Englisch bei VW

VW-Betriebsratschef Bernd Osterloh hat die Entscheidung des VW-Vorstands kritisiert, Englisch zur Unternehmenssprache des Konzerns zumachen. „Nehmen Sie zur Kenntnis, dass Englisch für die meisten hier eine Fremdsprache ist. Selbst viele Führungskräfte sind im Englischen nicht verhandlungssicher“, sagte Osterloh auf einer Betriebsratsversammlung. Er forderte, dass der Betriebsrat über eine solche Entscheidung mitbestimmen müsste. Die Unternehmensführung hat
weiterlesen